Info- und Erlebnis-Workshop 

über systemische Aufstellungsarbeit

In unserem Alltag sind wir in unserem Denken, Fühlen und Handeln geprägt und beeinflusst durch unser Umfeld. Unsere Herkunftsfamilie, unsere Kultur, Schule, Nachbarschaft, Freundeskreis und Arbeitsumgebung bilden Systeme, deren Teil wir sind und mit denen wir in Verbindung und gegenseitiger Interaktion stehen und die uns seit unserer Kindheit geprägt haben und auch im Erwachsenenalter noch beeinflussen, egal wie alt wir sind. 

In der systemischen Aufstellungsarbeit geht es darum, diese Systeme sichtbar zu machen, ihre Dynamik zu verstehen und die Rolle zu erkennen, die wir bisher in diesem System eingenommen haben. Aus dieser Erkenntnis heraus sind wir in der Lage, neue Lösungen zu erkennen und Schritte der Veränderung einzuleiten. 

 

In diesem "Workshop" erhalten Sie konkrete Informationen wie die Systeme funktionieren, welche Auswirkungen sie auf unser Leben haben und wie wir daran etwas verändern können.

 

In zwei allgemeinen Aufstellungs-Übungen (ohne privaten Charakter) wird die Aufstellungsarbeit und deren Wirkweise ganz konkret erleb- und erfahrbar.

Freuen Sie sich auf diese spannende und eindrückliche Reise...

Daten 2019:

Samstag, 28. September / 10.00 - 12.30 Uhr

Samstag, 16. November  / 10.00 - 12.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist erwünscht an mail@jeannette-patrik.ch

Ich freue mich über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

Jeannette Patrik - Coach

Systemische Aufstellungen

 

Jonastrasse 7

CH-8636 Wald ZH

(keine Korrespondenzadresse)

Tel. +41 (0)76 535 88 53 

mail@jeannette-patrik.ch

  • Google+ Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon

© 2019 by Jeannette Patrik